Kuhwald

 

Lage

Unsere Wohnungen liegen in den Straßen: Müllerstraße, Am Dammgraben, Philipp-Reis-Straße, Philipp-Fleck-Straße, Odrellstraße, Wicker-Frosch-Straße, Funckstraße, Friedrich-Naumann-Straße, Albert-Linel-Straße.

Beschreibung

Die Wohneinheiten wurden zwischen 1921 und 1958 erbaut. Einige Häuser wurden zwischenzeitlich modernisiert und in den kommenden Jahren sind weitere Sanierungen bzw. Modernisierungen geplant. Die Wohnungen umfassen 1-, 2-, 3-, 4- und 5-Zimmer sowie Balkone oder kleine Gärten hinten den Häusern. Ebenso gibt es ein paar Einfamilienhäuser.


Erreichbarkeit durch ÖPNV

S-BahnsymbolS3, S4, S5, S6 (S-Bahnhof: Messe)



TrambahnsymbolStraßenbahn: 17 (Haltestelle: Leonardo-Da-Vinci-Allee)



BusBus: 34, 50 (Haltestelle: Leonardo-Da-Vinci-Allee)
50 (Haltestelle: Philipp-Reis-Str.)



Medizinische Versorgung

Allgemeine Ärzte, Zahnarzt.

pdf symbol Download der Stadtteilbroschüre

Freizeitsymbol

Vereine

Viele Sportarten in der weiteren Umgebung möglich (Griesheim, Bockenheim, Rödelheim).

 
Natursymbol

Natur

Der Rebstockpark in zu Fuß in ein paar Minuten zu erreichen

Einkaufen

Einkaufen

Apotheke, zwei kleine Lebensmittelläden, Weinhandlung
Weitere Einkaufsmöglichkeiten in Bockenheim oder auf der Mainzer Landstraße.

Kirchen

Kirchen

evangelische Dreifaltigkeitsgemeinde
katholische St. Pius
Kindergarten

Kindergärten

2 Kindergärten
 
Post

Post

Friedrich-Naumann-Straße 39

Informationen

Wissenswertes

Die Siedlung liegt direkt hinter der Messe Frankfurt. Am Rebstock gab es früher einen Flugplatz.

www.altfrankfurt.com